Wir waren dabei! – Reparatur von Radioteleskopen in Südafrika

//Wir waren dabei! – Reparatur von Radioteleskopen in Südafrika
  • Square Kilometre Array

Im Juli hatte Benjamin Reichert einen speziellen Einsatz in der Wüste Südafrikas.

Das Square Kilometre Array (kurz SKA) ist ein in Entwicklung befindliches Radioteleskop, das derzeit in Südafrika und Australien gebaut wird. Es wird mit einer Gesamt-Sammelfläche von ca. einem Quadratkilometer eine 50fach höhere Empfindlichkeit als andere Radioteleskope haben.

Um fehlerhafte Lagerstellen an den in Südafrika gebauten Teleskopen zu reparieren, wurde unsere mobile Bohr- und Schweißanlage per Luftfracht eingeflogen. Die Lagerstellen wurden aufgeschweißt und auf Maß aufgedreht. Benjamin Reichert betreute die Arbeiten vor Ort und konnte den erfolgreichen Einsatz nach 12 Tagen abschließen.

Weitere Informationen zum Square Kilometre Array

Bildquelle: Copyright owned by the SKA Project Development Office and XILOSTUDIOS / CC BY-SA 3.0

2017-03-13T10:04:52+00:00